• Kauf auf Rechnung
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit
  • Kompetente Beratung

E-MTB

E-MTB: Mountainbiking auf dem nächsten Level

Biker, die gerne schwierigstes Gelände bezwingen, setzen auf ein zuverlässiges Mountainbike. Soweit bekannt. Wer allerdings noch mehr aus seiner Trail-Erfahrung rausholen möchte, kann seine Performance mit einem Elektro-Mountainbike auf die nächste Stufe heben. Für Zweirad-Liebhaber und ambitionierte Off-Trail-Enthusiasten gleichermaßen bietet ein E-MTB Fahrspaß auf einem komplett neuen Level. In unserem Sortiment findest du genau das MTB-E-Bike, das zu deinen Ansprüchen passt!

49 Ergebnisse
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Häufig gestellte Fragen

Welches E-Mountainbike passt zu mir?


Wenn du ein Mountainbike als E-Bike kaufen möchtest, solltest du zunächst festlegen, wann und wo dieses fahren möchtest. Denn E-MTB ist nicht gleich E-MTB. Die jeweilige Ausstattung der Modelle sollte auf deinen Anwendungsfall abgestimmt werden. Nur so kannst du sichergehen, dass du von der Performance deines neuen Bikes bestmöglich profitierst. Im Zweifelsfall lass dich gerne von einem Spezialisten beraten. Beim Fahrradhändler deiner Wahl findest du Fachpersonal, dass dir die Vor- und Nachteile verschiedener Elektro-Mountainbikes aufzeigen kann. Die Hardtails sind beispielsweise eher den Trail oder beim Einsatz als Dirt Bike geeignet. Die Fullys bieten sich an, wenn du auf schwierigen Untergrundverhältnissen ins Gelände fährst.

E-MTB Fully oder Hardtail?


Ob ein MTB-E-Bike mit Fully-Ausstattung oder in der Hardtail-Variante für dich in Frage kommt, hängt von deinem Fahrverhalten ab. Wie auch beim unmotorisierten Mountainbike ist bei einem E-Bike darauf zu achten, für welchen Einsatzzweck das Fahrrad konzipiert wurde. So ist das E-MTB Fully in der Regel für Downhill-Strecken und schwieriges Terrain geeignet. Das E-MTB Hardtail kannst du optimal ausfahren, wenn du ambitionierte Strecken fährst, die Agilität erfordern. Beim Cross Country oder als Dirt Bike spielt das Hardtail Mountainbike als E-Bike seine Stärken aus.

Warum ein E-Bike als Mountainbike?

Für alle Abenteurer unter den Fahrradfahrern stellt ein E-Mountainbike für Herren oder Damen die ideale Wahl dar. Grundsätzlich ist ein E-Bike wie ein Mountainbike der gewohnten Bauart zu handeln. Allerdings eröffnet die Motorisierung weitere Möglichkeiten für rasante Fahrmanöver.

Selbst steile Anstiege kannst du dank der Unterstützung eines leistungsstarken Elektromotors bezwingen. Auch herausfordernde Langstrecken stellen kein Hindernis mehr dar, das du nicht meistern kannst.

Kurz gesagt: Ein E-Mountainbike bietet Damen und Herren genauso wie dem Nachwuchs völlig neue Erlebnisse im Trail. Mountainbiking 2.0.

Was macht ein E-Mountainbike aus?

Wie auch andere moderne Mountainbikes bietet ein E-MTB eine leistungsfähige Ausstattung, die das Fahrrad zum Sparringspartner in schwierigen Terrain macht. Egal, ob Downhill über Stock und Stein, Bergtour über Fels und Geröll oder durch anspruchsvolles Gelände wie Wald, Wiese und Hügelpiste.

Dank optimierter Rahmengeometrie, einem auf den Einsatzzweck angepasstem Gewicht und zuverlässiger Bremsen kannst du dich selbst bei hohen Geschwindigkeiten auf präzise Umsetzung verlassen. Um genau zu sein: Moderne Mountainbikes sind Hochleistungs-Tools.

Genau diese Eigenschaften bietet auch ein Mountainbike, das als E-Bike konzipiert wurde. Allerdings sorgt der leistungsfähige Elektromotor dafür, dass du noch mehr aus deinem Bike herausholen kannst. Wann immer du zusätzlichen Schub benötigst, greift die Motorisierung kraftvoll ein.

E-Bike als Mountainbike: Welche Arten gibt es?

Elektro-Mountainbikes gibt es in verschiedenen Varianten. Diese sind speziell auf die jeweiligen Anforderungen ausgelegt. Denn ein Mountainbike mit E-Bike-Antrieb wird ganz besonderen Belastungen ausgesetzt. Insbesondere dann, wenn es in Gelände geht, sollte die Ausstattung optimal auf deine Fahrweise und den Trail abgestimmt werden.

Für gewöhnlich werden die E-Bike-Mountainbikes zu besseren Orientierung in folgende Kategorien eingeteilt:

  • E-MTB Fullys: Die Bezeichnung „Fully“ bezieht sich auf den Grad der Federung. Ein „Full Suspension“ Mountainbike gelten als wahre Alleskönner in unwegsamen Gelände. Dank der umfassenden Federung sind auch auf schwierigen und abwechslungsreichen Untergründen präzise Fahr- und Bremsmanöver möglich. Die motorisierte Variante bietet einen weiteren Vorteil. Denn durch die Hinterradfederung kann schon mal Tretkraft verloren gehen. Der Motor des E-MTB Fullys gleicht diesen Leistungsabfall gezielt aus.
  • E-MTB Hardtails: Hardtails haben weniger Federung als die Fullys und sind üblicherweise besonders leicht. Diese Bikes sind besonders agil. Vor allem im Cross Country und beim Bezwingen von Anhöhen stellen Hardtails eine hervorragende Wahl dar. Beim E-MTB Hardtail verschafft dir die Motorisierung zusätzliche Antriebskraft, wann immer du sie brauchst.
  • E-MTB Kids: Die kompakte Variante für den Nachwuchs. Vor allem bei längeren Fahrradtouren oder auf dem regelmäßigen Weg zur Schule bieten die motorisierten Modelle einige Vorteile. Aber auch im Sportbereich ist das Elektro-Mountainbike für Kinder bereits angekommen. Hier gilt dasselbe wie bei den großen Bikern: Dank Motorisierung können völlig neue Level im Trail erklommen werden.

Auch bei Fahrradwelt Huber handhaben wir die Kategorisierung in dieser Weise. So kannst du zügig überprüfen, ob das MTB-E-Bike deiner Wahl auch wirklich deinen spezifischen Ansprüchen entspricht.

Mountainbike als E-Bike: die Einsatzmöglichkeiten

Als Faustformel kannst du dir merken: Dein E-MTB kannst du überall dort verwenden, wo du auch ein gewöhnliches Mountainbike fahren würdest. Allerdings erlaubt dir die praktische Motorisierung, deine Strecken noch anspruchsvoller zu gestalten – und entsprechend auszuwählen.

Wenn du noch keine der wenig Erfahrung mit Elektro-Mountainbikes gesammelt hast, testest du dich Offroad am besten sukzessive heran. Probiere zunächst die Fahrmanöver, die du gewohnt bist. Nach und nach darf der Schwierigkeitsgrad dann steigen. So kannst du austesten, welche Performance dein neues Mountainbike als E-Bike Variante bietet.

Auch für unerfahrenere Biker oder Freizeitradler bietet das E-MTB vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Nutze dein Bike beispielsweise als E-Trekking Fahrrad. Bei Bedarf kannst du den Motor einfach zuschalten.

So kannst du Steigungen auf der Strecke ohne Probleme meistern. Zudem wirkst du einer Überbeanspruchung deiner Muskulatur entgegen. Hierdurch kannst du eine Langstrecke einfach und zügig bewältigen – auch, wenn du mit deinem E-MTB Offroad unterwegs bist

Leistungsfähigkeit: eine Frage von Reichweite und Motorisierung

Wie auch bei anderen Fahrzeugen mit Elektroantrieb hängt die Reichweite von diversen Faktoren ab. Welche Außentemperatur herrscht oder wie unwegsam die Strecke ist sind beispielsweise entscheidende Kriterien. Doch auch das Gewicht des Fahrers und der Fahrstil haben Einfluss auf die Reichweite.

Eine exakte Aussage zum Thema Reichweite beim E-MTB kann also nicht getroffen werden. Allerdings lässt sich festhalten: Je höher die Akkuleistung des Motors, desto größer ist die Reichweite. Für gewöhnlich bieten Akkus bei einem Elektro-Mountainbike je nach Modell eine Kapazität von 400 bis 750 Watt/h.

Als grobe Orientierung kannst du mit folgenden Werten planen, wenn du mit deinem E-MTB Meter machen möchtest:

  • 400 Watt/h: Reichweite von ca. 60 km
  • 500 Watt/h: Reichweite von ca. 70 bis 80 km
  • 600 – 625 Watt/h: Reichweite von ca. 100 bis 120 km
  • 700 – 750 Watt/h: Reichweite von über 120 km

E-Mountainbike für Herren, Damen oder Kinder: Markenvielfalt bei Fahrradwelt Huber

Wenn es ein Mountainbike als E-Bike Variante sein darf, solltest du dir im Vorfeld über deine persönlichen Anforderungen Klarheit verschaffen. Denn jeder Hersteller in diesem Segment punktet durch spezifische Aspekte.

Egal, für welchen Hersteller du dich entscheidest – du kannst dich darauf verlassen, dass dein neues E-MTB zuverlässige Dienste leistet. Denn wir setzen bei der Markenauswahl auf Partnerschaften mit etablierten Herstellern, die für Qualität in Design, Funktionalität, Material und Verarbeitung bekannt sind.

In unserem Sortiment findest du folgende Marken:

  • Ghost
  • Haibike
  • Lapierre

E-MTB kaufen bei Fahrradwelt Huber

Um für jeden Radler ein passendes E-MTB zu finden, haben wir unser Sortiment übersichtlich aufgeteilt. In unserer Kategorie E-MTB findest du sämtliche Modelle, die wir als E-Mountainbike für Damen, Herren oder Kinder anbieten.

Du kannst dir entweder einen Gesamtüberblick über das Angebot verschaffen, oder die Elektro-Mountainbikes nach Fully-, Hardtail- oder Kids-Modellen filtern.

Unser Team berät dich gerne ausführlich. So stellen wir sicher, dass du genau das E-Mountainbike für Damen, Herren oder Kinder findest, das deinen Ansprüchen gerecht wird. Denn von der Investition in ein hochwertiges Elektro-Mountainbike solltest du möglichst lange profitieren.

Hole dir unseren Newsletter
Hol dir unseren Newsletter und wir halten dich über alle Neuerungen auf dem Laufenden

Aktuelle Trends rund um Fahrräder

Neu eingetroffene Marken und Produkte

Angebote und Rabatte auf unser Sortiment

Mit einem Klick auf ‚NEWSLETTER ABONNIEREN‘ willigen Sie ein, dass wir Ihre eingegebenen Daten verwenden, um Ihnen regelmäßig einen Newsletter zu schicken. Die Anmeldung müssen Sie noch bestätigen, indem Sie einen an Ihre angegebene Email-Adresse versandten Link anklicken. Ihre Einwilligung in die vorstehend beschriebene Datenverarbeitung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung davon berührt wird. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen