• Kauf auf Rechnung
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit
  • Kompetente Beratung

Mountainbikes

Das perfekte MTB für den Trail

Ob ambitionierter Hobbybiker oder Wettkampfsportler – mit dem richtigen Bike eroberst du jede Strecke für dich. Bei Fahrradwelt Huber bieten wir dir eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl an hochwertigsten MTBs an, die für jeden Fahrstil die idealen technischen Voraussetzungen erfüllen. Ob für die Offroad-Strecke auf Matsch und Waldboden oder für die unwegsame Tour durch die Berge – bei der Auswahl an zuverlässigen Mountainbikes bleiben keine Wünsche offen. Finde genau das Mountainbike, das zu dir passt!

45 Ergebnisse
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Häufig gestellte Fragen

Welche Art Mountainbike wofür?


Es gibt diverse Mountainbike-Varianten, die exakt auf die Anforderungen verschiedenster Anwendungszwecke abgestimmt wurden. Um zu klären, welche Art Mountainbike für dich infrage kommt, solltest du zunächst festlegen, für welche Disziplinen du es am häufigsten nutzen wirst. Falls du ein Mountainbike für Tricks und Sprünge auf dem Pumptrack kaufen möchtest, ist ein Dirt Bike die beste Variante. Für Downhill Fahrten eignet sich wiederum ein Enduro MTB oder ein Trail Bike. Für längere Strecken bei Bergtouren und Co. leistet dir das All Mountain Bike gute Dienste. Eine pauschale Antwort gibt es hier also leider nicht, da die Ausstattung deines MTBs optimalerweise genau auf deine Anforderungen abgestimmt sein sollte. Im Zweifelsfall ist es sinnvoll, dass du dich von einem Fachhändler ausgiebig beraten lässt. Nur so kannst du sichergehen, genau das Bike zu kaufen, das dir am meisten Komfort, Sicherheit und Fahrspaß bietet.

Mountainbike – was ist wichtig zu wissen?


Wenn du ein Mountainbike kaufen möchtest, tut sich eine ganze Welt aus Möglichkeiten auf. Da Mountainbiking ein extrem vielseitiger Sport ist, ist auch die Auswahl an Fahrrädern enorm. Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichsten Mountainbike-Typen, die jeweils perfekt auf bestimmte Anwendungszwecke und deren spezifischen Anforderungen abgestimmt sind. Grundsätzlich ist es wichtig, dass du dein Mountainbike mit einer geeigneten Dämpfung auswählst. Die Kategorie MTB Fully ist für ihre umfassende Dämpfung und Federung bekannt. Dieses Zusammenspiel macht Mountainbikes dieser Kategorie gut geeignet für unwegsame Untergründe und potenzielle Begegnungen mit kleineren Hindernissen wie Steine, Äste, Kuhlen und Co. In der zweiten Kategorie, dem MTB Hardtail, werden MTBs zugeordnet, die besonders leicht sind und sich durch ihre Agilität auszeichnen. Diese Mountainbikes eignen sich beispielsweise für das Erklimmen von kleineren Anhöhen, das Befahren von Etappenstrecken und Ähnlichem.

Welche Mountainbike Größe ist die passende?


Wie bei allen Fahrrädern ist es wichtig, deine Körperabmessungen zu kennen, um eine passende Rahmengröße auszuwählen. Um die ideale Größe für dein neues Mountainbike zu ermitteln, misst du mit einem Zollstock deine Schritthöhe. Denn die Länge deiner Beine ist entscheidend dafür, eine Rahmengröße zu finden, die du optimal kontrollieren kannst und die für eine angenehme Körperhaltung im Sattel garantiert. Sobald du deine Abmessungen kennst, kannst du diese mit einer Größentabelle beim Fahrrad-Fachhändler abgleichen. Diese zeigt dir, welche Mountainbike-Rahmengröße die passende für dich ist.

Welches Mountainbike passt zu mir?


Welches Mountainbike zu dir passt, hängt von deinen individuellen Anforderungen ab. Bist du eher Freizeitsportler? Oder trainierst du regelmäßig auf dem Trail, um an einem Wettkampf teilzunehmen? Nutzt du das Mountainbike ausschließlich für einen bestimmten Zweck, wie beispielsweise den Pumptrack? Oder bist du auf der Suche nach einem Allrounder Mountainbike, das dir sowohl während Mountainbike-Touren als auch beim Downhill Mountainbiking zuverlässige Dienste leistet? Sobald du dir im Klaren darüber bist, wofür genau du dein Mountainbike verwenden möchtest, kannst du dir ein entsprechendes Modell der passenden Kategorie aussuchen. Im MTB Shop findest du sowohl Alleskönner als auch MTBs für spezielle Einsatzzwecke.

Wie viel Federweg für ein MTB?


Die passende Dämpfung ist essenziell für die Funktionalität deines Mountainbikes. Die Art der Dämpfung entscheidet über Sicherheit, Präzision und Fahrkomfort. Optimalerweise sollte der Federweg genau für die Strecke justiert sein, die du als nächstes befahren möchtest. Zu beachten ist, dass die Federung je nach Einstellung Fahrenergie schlucken kann. Für den Freizeitsport ist dies weniger problematisch. Im Rahmen eines Wettkampfs kann dies aber wertvolle Sekunden kosten. Welche Einstellung die passende ist, lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Denn diese hängt von diversen Faktoren wie Rahmengeometrie, Qualität der Federung und letztlich auch Erfahrung des Fahrers ab.

MTB Hardtail oder MTB Fully: die Dämpfung ist entscheidend

Was alle Mountainbikes gemeinsam haben, ist die Tatsache, dass sie für anspruchsvolle Strecken gedacht und gemacht sind. Ob als Downhill Bikes für den Wald oder Dirt Bikes für die Piste – MTBs müssen so manche Herausforderung meistern. Damit du stets von perfektem Grip und angenehmem Fahrkomfort profitierst, sollte dein Bike zu deinen Anforderungen passen.

Speziell für verschiedene Einsatzzwecke sind Mountainbikes mit einer Dämpfung versehen, die sowohl deine Gelenke und den Fahrradrahmen schont als auch für Sicherheit im Gelände sorgt. Hier wird unterschieden zwischen MTB Hardtail und MTB Fully. Folgende Merkmale charakterisieren die Kategorien jeweils:

  • MTB Hardtail: Ein MTB Hardtail punktet durch seine leichte Bauweise und seine schnelle, präzise Umsetzung von Fahrmanövern. Vor allem als Trail Bikes oder als Dirt Bikes, die so manche Anhöhe erklimmen, sowie als Cross Country MTB für ambitionierte Strecken spielt ein MTB Hardtail seine Agilität bestens aus.

 

  • MTB Fully: Die Bezeichnung „Fully“ steht für Full Suspension. MTBs dieser Kategorie sind mit einer Federgabel und einem Dämpfer ausgestattet, um selbst bei schwierigsten Untergrundverhältnissen eine sichere Fahrleistung zu bieten. Auch bei hohen Geschwindigkeiten stellen unwegsame Untergründe und kleinere Hindernisse wie Geäst, Hügel und Co. keine Schwierigkeiten dar. Als Downhill Bikes und ähnlich genutzte Bikes zeigen die MTBs Fully, was sie können.

MTBs: die verschiedenen Bike-Typen

Mountainbikes sind nicht gleich Mountainbikes. Denn es gibt eine Vielzahl verschiedenster Fahrräder, die für spezielle Verwendungszwecke gedacht sind. Allerdings überzeugen sämtliche Modelle durch ein sportliches, elegantes und/oder eher auffälliges Design.

Außerdem bieten sie durch die Auswahl der verbauten Materialien und technologische Finessen jede Menge Komfort und Sicherheit. Eine Kombination, die für maximalen Fahrspaß garantiert. Egal, ob du eher Gelegenheitssportler oder regelmäßig auf der Piste anzutreffen bist.

Hier ist garantiert für jeden Geschmack und abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse ein passendes Zweirad dabei. Die MTBS lassen sich in folgende Kategorien einordnen:

  • Tour Bikes: Der Name verrät es bereits – die Tour Bikes sind für alle Radler konzipiert, die Lust auf ausgedehnte Fahrradtouren haben. Ob in der Stadt, auf dem Land oder auch mal auf etwas anspruchsvollerem Gelände, diese Mountainbikes sind ideal für den Alltag und Freizeit von Gelegenheitssportlern geeignet.
  • Cross Country MTB: Das Cross Country MTB ist der ideale Allrounder für den anspruchsvollen Sportler – beispielsweise bei Etappenrennen – und spontane Touren durch heimische Wald und Wiese, die eine Ablenkung vom Alltag versprechen. Dieses Hardtail MTB punktet durch sein geringes Eigengewicht, guten Fahrkomfort und eine effiziente Energieübertragung.
  • Trail Bikes: Trail Bikes fallen unter die Kategorie MTB Fully. Dank der gut austarierten Stoßdämpfer sorgen diese Fahrräder für ordentlich Spaß auf bergigen Trails. Sie sind besonders wendig und zugleich komfortabel, wodurch sie dich bei Sprüngen und beim Anfahren von Anhöhen perfekt unterstützen.
  • All Mountain Bikes: Ob als Tour Bike für unwegsame Bergrouten oder für längere Strecken mit unterschiedlichen Untergrundbedingungen – bei den All Mountain Bikes ist der Name Programm. Diese MTBs sind wahre Allrounder für alle Radsportbegeisterten, die abseits der ausgetretenen Pfade unterwegs sein wollen.
  • Enduro MTB: Das Enduro MTB ist dank Vollfederung maximal geländegängig. Es verspricht dem Fahrer volle Kontrolle bei bestmöglicher Sicherheit dank Präzision.
  • Dirt Bikes: Diese Variante des MTB Hardtail ist für die Kreativen unter den Bikern, die Lust auf Sprünge, Tricks und Geschwindigkeit haben, geeignet. Die Dirt Bikes sind auf 4X-Strecken, Pumptracks und Jumplines die perfekten Partner.

Eine Besonderheit: E-Mountainbikes

Für Radsport-Enthusiasten, die nicht auf den Komfort einer unterstützenden Motorisierung verzichten wollen, gibt es neben der breiten Produktpalette aus Mountainbike-Modellen das E-Mountainbike. Inzwischen ist diese Variante sogar im Profisport angekommen. Insbesondere bei steilen Anfahrten kann die Motorisierung nochmal andere Potenziale als bisher offenbaren.

Vor allem bietet das E-Mountainbike aber Freizeitsportlern völlig neue Perspektiven. Denn die Variante mit Motor erweist sich vor allem für gelegentliche sportliche Aktivitäten und das Zurücklegen längerer Strecken praktisch. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Mountainbiking hierdurch auch Menschen, die beispielsweise über weniger Fitness verfügen, zugänglich gemacht wird.

MTB Shop – Marken bei Fahrradwelt Huber

Bei Fahrradwelt Huber ist es unser Ziel, dir stets hochwertige Fahrräder anzubieten, die perfekt auf deine Bedürfnisse abgestimmt sind. Insbesondere bei Mountainbikes ist es wichtig, dass nicht nur das Design, sondern vor allem auch die technischen Aspekte stimmen. Denn Trail Bikes müssen so mancher Herausforderung gewappnet sein.

Aus diesem Grund setzen wir bei der Zusammenstellung unseres Sortiments auf bewährte Markenhersteller. So können wir sicher sein, dass unser MTB Shop ausschließlich leistungsfähige und zuverlässige Mountainbikes bereithält.

Derzeit führen wir verschiedene Marken:

  • GHOST: MTB Hardtail und MTB Fully
    • Mountainbikes der Marke GHOST stehen für High-Technology, Effizienz, Komfort und Fahrspaß „Made in Germany“. Das Unternehmen entwickelt die eigene Produktpalette ständig weiter, um Fahrrad-Enthusiasten die perfekte Auswahl an leistungsstarken Bikes zu bieten.
  • Lapierre: MTB Hardtail und MTB Fully
    • Lapierre steht für Fahrräder, für deren Realisierung Innovation, Design und Erfahrung meisterhaft kombiniert werden. Seit über 75 Jahren steht das ursprünglich französische Unternehmen Lapierre für Fahrradkult aus Leidenschaft.

Mountainbikes kaufen: das richtige Bike finden

Als erfahrener Mountainbiker weißt du, welche technischen Daten für dich beim Kauf eines neuen Zweirads entscheidend sind. Denn Mountainbiking ist ein intensiver Sport, der äußerst anspruchsvoll für Fahrer und Bike werden kann. Entscheidende Kriterien sind also zum einen deine Erfahrung im Sattel und im Trail, deine persönlichen Vorlieben und deine Ansprüche an die Ausstattung.

Falls du dich in einer neuen Disziplin versuchen oder deine Kenntnisse vertiefen möchtest, steht dir unser Team von Fahrradwelt Huber gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wir finden das Mountainbike, das deinen Lieblingssport auf ein neues Level hebt!

Dasselbe gilt selbstverständlich für alle, die Lust auf ein neues Fahrerlebnis haben, sich an das Hobby Mountainbiking herantrauen möchten oder auf der Suche nach einem neuen Allrounder-Fahrrad für den Alltag sind. Ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi – im MTB Shop findest du das perfekte Bike für Straße, Wald, Gebirge oder Piste!

Hole dir unseren Newsletter
Hol dir unseren Newsletter und wir halten dich über alle Neuerungen auf dem Laufenden

Aktuelle Trends rund um Fahrräder

Neu eingetroffene Marken und Produkte

Angebote und Rabatte auf unser Sortiment

Mit einem Klick auf ‚NEWSLETTER ABONNIEREN‘ willigen Sie ein, dass wir Ihre eingegebenen Daten verwenden, um Ihnen regelmäßig einen Newsletter zu schicken. Die Anmeldung müssen Sie noch bestätigen, indem Sie einen an Ihre angegebene Email-Adresse versandten Link anklicken. Ihre Einwilligung in die vorstehend beschriebene Datenverarbeitung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung davon berührt wird. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen