• Kauf auf Rechnung
  • 3-5 Werktage Lieferzeit
  • Kompetente Beratung

MTB Hardtails

MTB Hardtail: Fahrspaß pur im Trail

Du hast Lust auf ein effizientes Bike, das du auch im Gelände schnell und sicher fahren kannst? Dann ist das MTB Hardtail die passende Kategorie für dich. Ein Hardtail Mountainbike vereint dank Federgabel am Vorderrad und leichtem Rahmen Fahrkomfort und unverfälschtes Fahrerlebnis auf schwierigem Terrain. Dank der Kombination leistungsfähiger Komponenten meisterst du jeden Trail mit deinem Hardtail.

25 Ergebnisse

Häufig gestellte Fragen

Wann Hardtail und Fully?


Das MTB Fully bietet im Gegensatz zum Hardtail eine vollumfängliche Federung. Das bedeutet, dass hier sowohl an der vorderen Gabel als auch am Hinterrad eine Federungssystem angebracht sind. Diese Fahrräder eignen sich vor allem für sehr ambitionierte und erfahrene Biker, die besonders anspruchsvolle Pisten anpeilen. Das Hardtail wirkt – wie der Name bereits verrät – wesentlich härter im Fahrverhalten. Hier musst du also selbst wesentlich mehr Mitarbeit leisten, wenn du auf schwieriges Terrain triffst. Dieses Fahrrad ist optimal, wenn du ein zuverlässiges Bike suchst, das häufiger auf Asphalt gefahren werden soll oder das im Alltag zum Einsatz kommen soll. Auch für Anfänger stellen die Hardtail Mountainbikes die sinnvollere Wahl dar.

Welches Hardtail kaufen?


Um das passende MTB Hardtail zu finden, ist entscheidend, auf welchen Untergründen du das Bike fahren wirst. Sowohl die Rahmengeometrie als auch die Laufradgröße und der Federweg werden entsprechend abgestimmt. Wähle das Hardtail Mountainbike aus, das für deine Anforderungen ausgelegt ist.

Die Kombination macht’s: die Vorteile vom Hardtail MTB

Das Hardtail Mountainbike gilt als der Klassiker unter den geländegängigen Fahrrädern. Aufgrund der typischen Bauweise eignet es sich hervorragend für anspruchsvolles Gelände und für die Schotterpiste.

Wann immer du auf Untergründen fährst, die Grip erfordern, bist du mit einem MTB Hardtail gut aufgestellt. Denn dieses Bike kombiniert ein ungefedertes Hinterteil mit einer gut dämpfenden Federung am Vorderrad.

Außerdem zeichnet sich das Hardtail Mountainbike für gewöhnlich durch einen leichten Rahmen aus. Bei den Einsteigermodellen setzen die Hersteller oftmals auf Aluminium. Die Bikes für ambitioniertere Hobbysportler und Profis werden häufig aus Carbon gefertigt.

In beiden Fällen kannst du dich darauf verlassen, dass dein MTB Hardtail ordentlich Fahrspaß verspricht und belastbar ist. Sowohl für Anstiege als auch für Abfahrten, Waldwege, Cross Country und Co. bietet diese Bike-Kategorie eine solide Ausstattung.

Ein weiterer Vorteil ist, dass ein Hardtail recht wartungsarm für ein Mountainbike ist. Ein MTB Fully – das über eine Vollfederung verfügt – muss beispielsweise häufig auf verstellte Federungen und Ähnliches getestet werden. Dieser Aufwand hält sich bei der einfachen Federgabel des Hardtail im überschaubaren Rahmen.

Die Einsatzbereiche: in den Trail mit dem Hardtail MTB

Egal, ob Herren oder Damen MTB Hardtail – die Fahrräder mit der Frontfederung erfreuen sich größter Beliebtheit bei Radlern. Alltagsradler, Gelegenheitssportler und professionelle Biker setzen gleichermaßen auf das MTB Hardtail. Daher konzipieren die Hersteller die Bikes so, dass sie optimal für spezielle Einsatzzwecke ausgestattet sind.

Besonders beliebt ist derzeit das MTB Hardtail mit 29 Zoll Laufrad-Größe. Das MTB Hardtail 29 bietet auch bei längeren Strecken ein angenehmes Fahrgefühl. Sogar auf Waldböden, die beispielsweise gespickt sind mit Steinen, Wurzeln und Bodenunebenheiten, verzeihen sie viel, ohne Fahrkomfort einzubüßen.

Für alle Biker, die auf sportlicher Ebene mehr aus ihrem Hardtail Mountainbike herausholen möchten, eignen sich die Modelle mit kleineren Laufradgrößen besser. Hier gilt die Faustformel: Je kleiner das Rad, desto agiler die Fahrweise im Gelände. Die 26-Zoll-Variante bietet hier die idealen Voraussetzungen für harte Trails und sportliche Herausforderungen.

Auch für eine Kompromisslösung haben die Hersteller gesorgt. So verbindet ein Bike mit 27,5-Zoll-Laufrad den Fahrkomfort eines MTB Hardtail 29 mit der spritzigen Ansteuerung des 26-Zoll-Laufrads.

Für Enthusiasten auf zwei Rädern: das Enduro Hardtail

Für den Einsatz in Wettkämpfen eignen sich ein Modell der Kategorie Race Bike, zumeist ein Enduro Hardtail. Das Enduro Hardtail bietet mehr Federweg als die Alternativen. Hiervon profitieren vor allem erfahrene Biker. Egal, ob technische Trails, Pumptracks oder bei Jumps – solch ein MTB Hardtail setzt kaum Grenzen beim Biking-Erlebnis.

MTB Hardtail: Worauf beim Kauf achten?

Wenn du zukünftig deine Runden auf einem MTB Hardtail drehen möchtest, kannst du dich zwischen verschiedenen Modellen entscheiden. Zum einen wird hier darauf geachtet, dass die Rahmengeometrie auf den Körperbau abgestimmt ist. Daher ist es gut möglich, dass du dich zwischen einem Herren oder einem Damen MTB Hardtail entscheiden musst.

Zum anderen wird die Federweg auf den Einsatzzweck abgestimmt, für den du dein Hardtail Mountainbike vorrangig benutzen wirst. Für gewöhnlich kannst du zwischen folgenden Varianten das Fahrrad mit Vorderradfederung aussuchen, das am besten zu deinen Anforderungen passt:

  • Cross Country MTB: Über Stock und Stein – oder doch lieber in der City? Das Cross Country Bike ist als Allrounder konzipiert und leistet dir als solider Alleskönner jederzeit zuverlässige Dienste.
  • Dirt und Jump Bike: Auf der Dirt Piste und im Skatepark spielt dieses Hardtail seine Stärken aus. Maximal agil bei präziser Bremsung und ausgeklügelter Dämpfung bietet dieses MTB Hardtail beste Voraussetzungen für kleinere und größere Sprünge und Kunststücke.
  • Trail Hardtail: Ob Offroad oder Onroad, Downhill oder Uphill – mit einem Trail Bike musst du dir keine Sorgen machen, auf welchem Untergrund du unterwegs bist. Mit einem Trail Hardtail bist du auch in den Bergen optimal aufgestellt.
  • Fatbike: Wie der Name bereits suggeriert sind die Fatbikes mit extra dicken Rädern ausgestattet. Diese vermindern den Rollwiderstand. Mit diesem Hardtail Mountainbike kannst du sogar auf Sand oder Schnee sportliche Höchstleistung bringen.

Hardtail Mountainbike bei Fahrradwelt Huber kaufen

Wenn du dich entschieden hast, ein Damen MTB Hardtail oder ein Modell für Herren zu kaufen, findest du bei Fahrradwelt Huber passende Varianten. Wir führen Modelle von den führenden Herstellern in diesem Segment. So kannst du sichergehen, ein zuverlässiges Bike zu kaufen, das deinen Ansprüchen genügt.

In unserem Sortiment kannst du verschiedene Modelle der Marken Ghost und Lapierre auswählen. Jedes dieser MTB Hardtail verspricht maximalen Fahrspaß – egal, ob es dich ins Gelände treibt oder du eine längere Tour auf zwei Rädern zurücklegst.

Bei Fragen wende dich gerne an unser Team! Unsere Spezialisten sind ebenfalls Bike-Enthusiasten. Daher wissen sie gleichermaßen aus der Theorie und der Praxis, worauf beim Kauf eines MTB Hardtail zu achten ist.

Hole dir unseren Newsletter
Hol dir unseren Newsletter und wir halten dich über alle Neuerungen auf dem Laufenden

Aktuelle Trends rund um Fahrräder

Neu eingetroffene Marken und Produkte

Angebote und Rabatte auf unser Sortiment

Mit einem Klick auf ‚NEWSLETTER ABONNIEREN‘ willigen Sie ein, dass wir Ihre eingegebenen Daten verwenden, um Ihnen regelmäßig einen Newsletter zu schicken. Die Anmeldung müssen Sie noch bestätigen, indem Sie einen an Ihre angegebene Email-Adresse versandten Link anklicken. Ihre Einwilligung in die vorstehend beschriebene Datenverarbeitung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung davon berührt wird. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen